2021 Grauer Burgunder

  • Guntersblumer Bornpfad
  • Qualitätswein trocken
  • Rz: 4,7 g/l / Sre: 6,8 g/l / Alk: 12,5 %Vol
  • Inhalt: 0,75l / Enthält Sulfite / bio

Unser Grauer Burgunder-Weinberg liegt in einer Rheinterrassen-Lage direkt hinter unserem Ort. Diese Lagen zeichnen sich dadurch aus, dass sie über dem Morgennebel im Rheingraben liegen und daher jede Sonnenstunde auskosten können. Auf der anderen Seite sind diese Lagen etwas unterhalb des rheinhessischen Hügellands, so dass sie durch ihre Abschirmung ein leicht wärmeres Mikroklima aufweisen.
Diese Eigenschaften sorgten dafür, dass wir auch 2021 einen sehr schön gereiften Grauen Burgunder ernten konnten. Dieser lag nun bis zum Frühjahr auf seiner Feinhefe und erhielt dadurch seine ausgeprägte Aromtik mit den typischen Grauburgunder-Aromen, aber auch Anflügen von Banane.
Passend zu diesem Wein wären Meeresfrüchte, Pasta, Lamm oder auch ein reifer Weichkäse.

Preis/Flasche (0,75l): 6.60€
Literpreis: 8,80€

Der Guntersblumer Bornpfad

Der Grauburgunder-Weinberg befindet sich im Guntersblumer Bornpfad. Dieser zieht sich hinter dem Ort den Berg hinauf bis über die Kuppe, hinter der das rheinhessische Hügelland beginnt. Der Weinberg selbst liegt in der Terrassen-Lage mit Blickrichtung Rhein. Diese Lage findet sich auch auf dem Etikettenbild wieder, als Hintergrund von Guntersblum. Die tiefgründigen Lößböden sind ideal geeignet für den Ausbau anspruchsvoller Sorten.

Blick über das Guntersblumer Authental gen Rhein.