2014 Regent

  • Qualitätswein trocken
  • Rz: 1,9 g/l / Sre: 4,7 g/l / Alk: 12,5 %Vol
  • Inhalt: 0,75l / Enthält Sulfite
  • Bronzene Kammerpreismünze

Der Regent ist eine der Lieblingssorten ökologisch wirtschaftender Betriebe: Er ist sehr resistent gegen Schädlinge im Weinbau. Unser Regent-Weinberg wurde 1993 angelegt und zählt damit zu den ältesten Regentweinbergen in Deutschland. Es entstehen regelmäßig vollmundige Rotweine mit fein ausgeprägter Frucht.


Warning: Division by zero in /www/htdocs/w00f53dc/we/02-14.php on line 148
Preis/Flasche (0,75l):
Literpreis: 0,00€

Die Guntersblumer Dreißigmorgen

Die Dreißigmorgen sind ein Teil der Guntersblumer Kreuzkapelle. Hier befindet sich unser Regent-Weinberg. Der Boden setzt sich aus Löß und Ton zusammen. Hier lief früher ein Bach vorbei, an dem eine Mühle gestanden hätte. So ist auch heute noch der Boden selbst im heißesten Sommer nie ganz ausgetrocknet. In dem urigen Birnbaum, der auf unserem Weinbergsboden steht, haben sich in den letzten Jahren selten gewordene Steinkäuze niedergelassen, was uns persönlich besonders freut.

Blick auf den Regent-Weinberg im Dreißigmorgen.